Kommentare: 3
  • #3

    Alice Braunert (Donnerstag, 17 Dezember 2020 14:19)

    Ich hatte mir bei meiner ersten Schwangerschaft überhaupt keine Gedanken bezüglich einer Hebamme gemacht. Dann war das kleine Wesen da und damit auch viele Fragen. Aber ich hörte von überall her nur "Tut mir leid, sie sind zu spät dran, wir sind restlos ausgebucht!"
    Katrin hat sich dennoch die Zeit für uns genommen und eine nicht unerhebliche Wegstrecke dadurch in Betracht ziehen müssen.
    Wir sind sehr dankbar, dass eine so kompetente, fürsorgliche Hebamme die Nachsorge unseres kleinen Sohnes übernommen hat.
    Katrin bringt generationenübergreifende Familienerfahrung in diesem sehr wichtigen Beruf mit. Sie ist immer ruhig und ausgeglichen an alles herangegangen, wo einem selbst manchmal die Haare zu Berge gestanden haben und hat super Tipps gegeben, welche schlussendlich zum Erfolg geführt haben und uns den heilsamen Schlaf zurückgebracht haben.
    Wir wollen uns hiermit für alles noch einmal recht herzlich bedanken liebe Katrin und mach weiter so.
    Familie Braunert

  • #2

    Nicole B. (Samstag, 23 November 2019 21:12)

    Liebe Katrin.
    Vielen lieben Dank für die wunderbare , gewissenhafte und liebevolle Betreuung. Nun bist du schon bei Kind Nr.2 unsere Vertrauensperson und stehst uns mit Tips und Tricks zur Seite. Vielen Dank dafür.
    Herzliche Grüße
    Nicole aus Dauban

  • #1

    Bianka (Samstag, 23 November 2019 10:40)

    Liebe Katrin!
    Wir möchten uns herzlichst bei Dir für die wundervolle Betreuung bedanken. Du hast uns nun schon 2 Mal begleitet und wir können in Worten nicht ansatzweise ausdrücken, wie dankbar wir Dir sind.
    Du stehst für uns für die natürliche Geburt. Du verstehst es den Frauen den Mut und die Kraft zu geben, sich auf die Wunder der Geburt einzulassen und der Natur Raum zu geben.
    Auch im Wochenbett warst du uns eine grosse Hilfe und hattest immer ein offenes Ohr für die kleinen und grossen Sorgen.
    Du bist wundervoll.
    DANKE! DANKE! DANKE!
    ���������